Ausserordentliche Generalversammlung der VERAISON SICAV genehmigt sämtliche Anträge des Verwaltungsrates

Ausserordentliche Generalversammlung der VERAISON SICAV genehmigt sämtliche Anträge des Verwaltungsrates

An der heutigen ausserordentlichen Generalversammlung der VERAISON SICAV in Zürich stimmten die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Die Anträge umfassten Änderungen des Anlagereglements, insbesondere Änderungen der Anteilsklassen (§5 Ziff. 3), Änderung der Anlagepolitik (§8 Ziff. 3 lit. bd), Anpassungen von §12 an die revidierte KKV-FINMA, Änderungen Risikoverteilung in §15, Anpassungen der Kosten in §19 sowie formelle Anpassungen an die Formulierung des Musterreglements. An der Generalversammlung waren insgesamt 12% der Stimmrechte anwesend. Der Verwaltungsrat bedankt sich bei den Aktionären für das Vertrauen.

Link zur SHAB-Meldung